Kompetenzentwicklung für effektiv nachhaltige Führungskräfte

Selbstbeschreibung

Unsere Vision: Nachhaltige Unternehmen. Tripl3Leader unterstützt dies durch die Entwicklung von Führungskräften und macht diese fit für die Führungsanforderungen des 21. Jahrhunderts. Der Fokus liegt dabei auf der Integration der drei Leistungs-Dimensionen: Bestmögliche Wertbeiträge für Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft. Wir nennen das True Collective Value Creation. Tripl3Leader erreicht dies über Executive Coaching, Workshops und Führungskräfte-Entwicklungsprogramme, sowie über eigens dafür erstellte Tools, wie z.B. die Weltneuheit des TLC – True Leadership Capacity Model, ein Kompetenzmodel für effektiv nachhaltiges Führen.


Der Beitrag bezieht sich auf diese Thesen des H4SF

These 5:Das Wissen und die Kompetenzen um treuhänderische Pflichten und die spezifische Verantwortung in der Finanzwirtschaft ist weiterzuentwickeln
These 6:Die Finanzwirtschaft in Deutschland sollte einen sichtbaren Beitrag leisten, um die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen
These 7:Integriertes Nachhaltigkeitsmanagement sollte selbstverständlicher Bestandteil unternehmerischen Verhaltens aller Marktakteure sein
These 9:Nachhaltigkeitsaspekte müssen Eingang finden in die Risikokultur der Finanzwirtschaft

Die zehn Thesen des Hub for Sustainable Finance

Unser Beitrag zu Sustainable Finance

True Leadership Capacity (TLC) Model: Das einzigartige Kompetenzmodell ´True Leadership Capacity Model´ unterstützt Führungskräfte auf ihrem Weg zum effektiv nachhaltigen Leader. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Modell, anhand von wissenschaftlicher Zustimmung und jahrzehntelanger Erfahrung, zur kollektiven Wertschöpfung und Sinnschöpfung beiträgt. Im 21. Jahrhundert brauchen Unternehmen und ihre Führungskräfte neue Fähigkeiten, um langfristig erfolgreich zu sein und gesellschaftlichen Nutzen zu schaffen. Dieses Modell zeigt Fähigkeiten auf, die eine Führungskraft benötigt, um eine nachhaltige Strategie zu entwickeln, diese umzusetzen und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Es beinhaltet folgende sechs Themenfelder, mit jeweilig detaillierten Unterkategorien:
1. Purpose & Strategy
2. Self-Leadership
3. People-Leadership
4. Problem-Solving
5. Innovation & Change
6. True Collective Value

Anhand dieses Modells ist es möglich, Führungskräfte mit einer wertebasierten Haltung zu gewinnen, einzustellen und zu fördern.


Statement

Der Finanzsektor prägt das Wirtschaftsleben. Die Haltung der darin Handelnden ist deswegen essentiell. Jede ethisch reflektierte Führungskraft im Finanzsektor kann verantwortliches Verhalten multiplizieren und dadurch für nachhaltige Wirtschaftsergebnisse sorgen.