Investabel - Nachhaltige Finanzwirtschaft und Geldanlagen – Informationen & mehr

Selbstbeschreibung

Blogbeiträge, Beratung und Schulungsangebote zu Nachhaltigkeit im Finanzsektor, nachhaltige Geldanlagen und Finanzierungen. Nachhaltigkeit im Spannungsfeld mit Digitalisierung und Finanzmarktregulierung


Der Beitrag bezieht sich auf diese Thesen des H4SF

These 1:Der Politik kommt eine impulssetzende Rolle als Gestalterin zu, die sie bislang noch nicht ausreichend wahrnimmt
These 2:Der Staat muss seine Vorbild- und Lenkungsfunktion zur konkreten Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie voll wahrnehmen
These 3:Nachhaltiges Finanzieren erfordert ein neues Verhältnis zwischen Staat und Finanzwirtschaft, das gesellschaftlichen Zielen und allgemeiner Integrität dient. Dies verlangt eine strategische Ausrichtung und Steuerung mit Indikatoren und Zielen
These 4:Es bedarf der Identifikation und Entwicklung geeigneter Instrumente, um die Infrastrukturen der Zukunft zu finanzieren
These 5:Das Wissen und die Kompetenzen um treuhänderische Pflichten und die spezifische Verantwortung in der Finanzwirtschaft ist weiterzuentwickeln
These 6:Die Finanzwirtschaft in Deutschland sollte einen sichtbaren Beitrag leisten, um die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen
These 7:Integriertes Nachhaltigkeitsmanagement sollte selbstverständlicher Bestandteil unternehmerischen Verhaltens aller Marktakteure sein
These 8:Eine gute Berichterstattung ist eine wichtige Grundlage zur Bewertung gesellschaftlicher Beiträge von Wirtschaft und Finanzindustrie. Qualität, Verfügbarkeit und Vergleichbarkeit der Daten sind deutlich auszubauen
These 9:Nachhaltigkeitsaspekte müssen Eingang finden in die Risikokultur der Finanzwirtschaft
These 10:Institutionelle Investoren sollten ihren Einfluss als Aktionäre aktiv und verantwortungsvoll ausüben

Die zehn Thesen des Hub for Sustainable Finance

Unser Beitrag zu Sustainable Finance

Aufbau einer Internetseite mit bisher 76 Blogbeiträgen in Deutsch und Englisch zu den Themen Nachhaltigere Finanzwirtschaft, Digitalisierung, Finanzmarktregulierung. Diskussionsbeiträge zu "Sustainable Finance" in Veranstaltungen und sozialen Medien. Wissenstransfer zu Nachhaltigkeitsthemen aus dem englisch-, französisch- und spanisch-sprachigen Ausland.

Meilensteine:

  • Nachhaltigkeit ist ein mehrheitsfähiges Anlagethema, dass aber nur wenige Kundenberater in Deutschland beherrschen. Die EU-Kommission plant, das Thema als Pflichtaufgabe in die Vertriebsdirektiven für Banken und Versicherungen aufzunehmen.
  • Der Blog Investabel behandelt aktuelle Themen der Finanzwirtschaft im Spannungsfeld von Digitalisierung, Finanzmarktregulierung und Nachhaltigkeit. Es werden insbesondere aktuelle Entwicklungen im Ausland aufgenommen und in den deutschen Sprachraum transferiert. Dabei werden Originalquellen in Englisch, Französisch und Spanisch genutzt.
  • Nach 15 Jahren Analyse globaler Finanzinstitute und Tätigkeit im internationalen Investmentbanking kann auf ein großes berufliches Netzwerk in den Sektoren Banken und Versicherungen im In- und Ausland zurückgegriffen werden.


Statement

Digitalisierung, Finanzmarktregulierung und Nachhaltigkeit sollten im Finanzsektor gleichrangig und umfassend behandelt werden. Nachhaltigkeit ist Eigeninteresse der Finanzwirtschaft!